Gefühlte Sicherheit geht enunner

Sicherheit ist ja auch nur ein Gefühl. Nicht umsonst sagt man: „Ich fühle mich sicher.“ Genauso ist das am Jahrmarkt mit den Einlasskontrollen und Taschendurchsuchungen. Das gibt ein gutes Gefühl: „Die tun was.“ Dass das, was die tun in Sachen Terrorabwehr in der Hauptsache Zeitverschwendung ist, steht auf einem anderen Blatt. (mehr …)